Notiz an mich: Brockhaus

Heute soll das neue Brockhaus-Lexikon online gehen. Ich hoffe, ich vergesse auch nicht, das gleich meinen Schülern zu sagen, die heute ihre Referatsthemen wählen können. (Irgendwie verwirrt mich das neue Dashboard von WP 2.5 – kann man das alte wohl irgendwie zurückbekommen…)

4 Gedanken zu „Notiz an mich: Brockhaus

  1. Schade. Das (kostenlose!) Lexikon hat seinen Start verschoben.

    @Jochen
    Ich habe schon einmal aus Versehen eine „Seite“ veröffentlicht statt eines Blogeintrags. Ein Plugin zur Wiederherstellung des alten Dashboards wäre ganz gut.

  2. Ich bin mal auf die Bedingungen der Nutzung beim Brockhaus gespannt.

    Ein wichtiger Aspekt bei wikipedia ist, dass man die Entstehung der Beiträge und die Diskussion dazu nachvollziehen kann. Gerade bei kontorversen Themn ist das wichtig.

    Man sollte mal die Einträge zu „Barbie“ oder zum Vietnam-Krieg vergelichen, dann wird man sicher sehen, dass die Frage nach dem besten Lexikon schwer zu beantworten ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.