Unterrichtsausfall

„Unterrichtsausfall“ ist ein dummes Wort: Wir sollten den gemeinten Sachverhalt lieber „Bildungsausfall“ taufen. Dann könnten Politiker sich nicht mehr so hübsch herausreden:

Ein-Euro-Jobber am Lehrerpult (Süddeutsche)

(via Herrn Rau, der sich auch zum Grammatiktest äußert)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.