Der neue Stundenplan ist da

Und er sieht ganz gut aus. Wo er wirklich hakt, das wird sich sowieso erst im Laufe des Schuljahres herausstellen. Ich habe eine gute Mischung aus allen drei Fächern, die ich unterrichten darf, erwischt: Von allem ist etwas dabei und es verteilt sich ausgeglichen über Unter-, Mittel-, und Oberstufe. So mag ich es am liebsten. Ich hatte einmal ein Jahr, in dem ich fast ausschließlich Unterstufe hatte – danach war ich erst einmal bedient. 😉

Unschön finde ich die (bei uns neue) Entwicklung hin zu mehr Einzelstunden. Das nimmt einer Ganztagsschule doch sehr den Rhythmus und sorgt bei allen für Mehraufwand. Das ungewohnte Gehetze zwischen zwei Einzelstunden kenne ich fast nur aus dem Referendariat – in den 3 knappen Minuten noch auf Schüler eingehen, Flurgespräche führen, tragbare Beamer zurückbringen bzw. ausleihen und aufbauen… bietet die Apple Watch dafür schon eine eigene Sporteinheit an?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.