Lob.

Die neue Schulleitung lässt den pädagogischen Tag damit ausklingen, dass sie darauf verweist, wie äußerst positiv sich die Praxissemesterstudenten über unsere pädagogische und didaktische Arbeit geäußert haben, obwohl sie doch zunächst durchaus skeptisch gewesen seien (wir sind halt nicht das feinste Gymnasium im Orte).

Das hat sie sehr bewusst gemacht, die neue Schulleitung, und das fand ich wirklich gut! Auf dass eine neue Kultur der Wertschätzung daraus entstehe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.