Schreckmoment. Mails. Klassenfahrt.

Junge, das geht wieder gut los. Kurzer Schreckmoment, als ich eine Mail mit der Bitte um die Schulstatistik weitergeleitet bekomme. Hatte ich was verpasst? War zum Glück nur Fehlalarm.

Überhaupt: Mails. Versuche zum ersten Mal, konsequent am Wochenende keine dienstlichen Mails abzurufen und richte jedesmal eine terminierte Abwesenheitsnachricht ein. Mal gucken, wie das so ankommt.

Nächste Woche dann erstmal eine Woche Klassenfahrt an die Nordsee. Zum ersten Mal mit Inklusionskindern, zum ersten Mal ohne Telefonkette. Hoffe, dass alles gut geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.