Mit schlechten Schülerergebnissen arbeiten

Du hast eine Aufgabe mit nach Hause genommen und willst an den Schülerergebnissen typische Fehler thematisieren ohne dabei jemanden bloßzustellen?

Nimm dir die beste Arbeit, baue dort verschiedene Fehler der schlechteren Arbeiten ein und weise nach der Besprechung darauf hin, dass die eigentliche Vorlage sogar die beste war. Einer wird mächtig stolz auf sich sein, während der Rest auch gesehen hat, wie wenige Fehler eine gute Arbeit in eine schlechte verändern können. Und niemand fühlt sich vorgeführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.