Umlaute

Wegen fehlender Umlaute in den Überschriften ein erneuter Themenwechsel. Das hatte ich beim vorigen Wechsel leider nicht bemerkt. Aber ohne Umlaute geht es nicht – mir soll niemand nachsagen, hier herrschten Zustände wie beim Bundesinnenministerium

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.