Bookshelf etiquette

Um das bloggerliche Sommerloch einmal kurz zu unterbrechen, hier ein knapper Hinweis auf einen schönen Artikel im Guardian: Bookshelf etiquette. How to arrange your books. Besonders schön finde ich diese Idee:

One colleague orders her books according to which authors she feels would be friends in real life – regardless of the centuries that separate them. (The Guardian)

Ein Gedanke zu „Bookshelf etiquette

  1. Aufgrund meiner Schrank-Struktur habe ich meine Bücher nach Themen sortiert. Thema1 steht in Regal1, Thema2 im Regal darüber und Thema3 und 4 dann ganz woanders, weil kein Platz mehr war. Unwichtige Bücher sind in einem Schrank verstaut, weil die Regale ziemlich voll sind…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.