Multiperspektivität

Blogs sind ein wunderbares Medium, das Multiperspektivität herstellt, wenn man denn nur möchte. Schüler bloggen scharenweise über ihren Schultag, ich kann hier aus meinem Referendarsalltag berichten, motzen, erklären, fertige Lehrer beschreiben das Lehrerdasein aus ihrer jeweils sehr unterschiedlichen Sicht und ein Fachleiter hat es jetzt endlich auch in die Blogosphäre geschafft.Vielleicht ist die Schulwelt das best-verbloggte Soziotop, das es gibt.

Wie auch immer: Ich freue mich auf Markus‘ Berichte und Erfahrungen! 🙂

Ein Gedanke zu „Multiperspektivität

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.